Kultur & Freizeit

Kulturkarte

 

Lageplan

 

Geschichte

 

Sehenswürdigkeiten

Jüdische Gedenkstätte

Dorfschulmuseum

 

Gastronomie

 

Freizeit

 

Kulturelle Angebote

Sportstätten

Bäder

Radwege

Wandern

Spielplätze

Skifahren

 

Jakobsweg

 

Vereine

 

 

 Schwimmbäder

 

Naturerlebnisbad Wallhausen
Freibad Hengstfeld
 
 

 


 
Das in der Region einzigartige neue Naturerlebnisbad Wallhausen, dessen Wasser biologisch gereinigt wird, ermöglicht naturnahes Badevergnügen in chlorfreiem Wasser.
 

Das Herzstück des am 10. Juni 2006 eingeweihten Bades ist ein naturnaher Schwimmteich anstelle des Schwimmerbeckens im früheren konventionellen Freibad. Die Reinigung des Badewassers erfolgt ohne Einsatz von Chlor und sonstiger Chemie auf vollkommen biologische Weise in einem separaten Regenerationsteich. Er liegt räumlich getrennt vom Freibad in einiger Entfernung auf der anderen Bachseite und ist über einen Fußgängersteg mit dem Naturerlebnisbad verbunden. Hier wird das Wasser ähnlich wie in einer Pflanzenkläranlage durch sog. Repositionspflanzen und Filtersubstrate gereinigt. Durch die zusätzliche Bepflanzung mit Seerosen, Schwertlilien und Blumenbinsen kann der Teich auch als Ruhebereich außerhalb der Badesaison genutzt werden. Er ist in dieser Zeit zusammen mit dem Naturerlebnisbad in das Fußwegenetz entlang des Weidenbaches bis hin zum Arboretum eingebunden. Der


 


 

Naturcharakter des neuen Bades wird durch Gestaltungselemente wie Lärchenholzstege, Sprungfelsen und Beckeneinstiege über einen flachen Kiesstrand und Natursteintreppen betont. Das Becken ist mit einer Spezialfolie abgedichtet, die im Randbereich zum Schutz vor Beschädigungen mit Kies bedeckt ist. Für Erwachsene wird das Freizeitangebot im neuen Bad durch eine Beachvolleyballanlage, ein Basketballfeld und ein Großschach ergänzt. Für die Kinder bieten zusätzliche Attraktionen wie Kleinkinderbecken, Wasserrutsche und Kinderspielplatz ausreichend Gelegenheit zum Austoben.
 

Dem Naturerlebnisbad ist das ganzjährig geöffnete Restaurant „Zum Weidenbach“ - Ristorante und Pizzeria "Pavarotti" angeschlossen, das auch den Badegästen offen steht. Beim kühlen Getränk oder einem Cappuccino auf der Sonnenterrasse mit herrlichem Blick über das Bad kommt unwillkürlich Urlaubsstimmung auf! Im Restaurant und im Kiosk bietet der Pächter Lucio Zocco mediterrane und gutbürgerliche Küche ergänzt durch sommerliche Snacks und Salate für den kleinen Appetit und einer breiten Auswahl an Speiseeissorten.

Darüber hinaus steht das Freibad Hengstfeld als kleines und gemütliches Familienbad zur Verfügung.
 



Aktuelles zum Naturerlebnisbad Wallhausen

Telefonische Bandansage
Die aktuellen Öffnungszeiten am jeweiligen Tag kann man unter der Tel. 2094 abfragen. Sollte das Bad wegen schlechter Witterung geschlossen bleiben, wird dies ebenfalls entsprechend angesagt.

Fundsachen
Die Fundsachen bleiben 2 Wochen im Raum der Badeaufsicht. Anfragen sind an die Bademitarbeiter Schönwitz und Meissner zu richten. Nach dieser Frist können die Fundsachen im Fundamt bei Herrn Conrad im Rathaus abgeholt werden.
 

Größe der Anlage:  
Badeteich  
Gesamtwasseroberfläche ca. 1.400 m2
Nutzbare Wasseroberfläche ca. 1.400 m2
Größte Länge ca. 55 m
Größte Breite ca. 25 m
Größte Tiefe ca. 3,80 m
Gesamtinhalt ca. 2.800 m3
   
Regenerationsteich  
Wasseroberfläche ca. 1.100 m2
Größte Tiefe ca. 1,7 m
Wasserinhalt ca. 1.100 m3


 

 

Öffnungszeiten  
Montag – Donnerstag 13 – 20 Uhr
Dienstag + Donnerstag (Erwachsenen-Frühschwimmer) 10 – 20 Uhr
Freitag 13 – 20 Uhr
Schlechtwetterschwimmen ab 20 ° Lufttemp. (nicht bei Regen) 16 – 18 Uhr
Wochenende und in den Ferien 10 – 20 Uhr

Änderungen sind vorbehalten!

Wann das Freibad bei nicht eindeutiger Wetterlage geöffnet hat, erfahren Sie durch die Bandansage unter Telefonnummer 07955/2094.
 

Badetarife für das Naturerlebnisbad  
Tageskarten (Einzelkarten bzw. Bänder)  
Erwachsene (über 16 Jahre) 3,00 Euro
Kinder und Jugendliche (6 bis 16 Jahre),
Schüler, Studenten und Schwerbehinderte
nach Vorlage eines Schüler-, Studentenoder
Schwerbehindertenausweises



1,50 Euro
Kinder bis 6 Jahre frei 
   
Zehnerkarten  
Erwachsene (über 16 Jahre) 24,00 Euro
Schüler, Studenten, Schwerbehinderte nach Vorlage eines Schüler-, Studenten-, Schwerbehindertenausweises oder
Landesfamilienpasses
Kinder und Jugendliche (6 bis 16 Jahre)



13,00 Euro
   
Jahreskarten  
Erwachsene (über 16 Jahre)
- mit der Wallhäuser Kulturkarte oder Landesfamilienpass
45,00 Euro
40,00 Euro
Kinder und Jugendliche (6 bis 16 Jahre),
Schüler, Studenten und Schwerbehinderte
nach Vorlage eines Schüler-, Studenten- oder Schwerbehindertenausweises
- mit der Wallhäuser Kulturkarte



20,00 Euro
18,00 Euro
   
Familienkarten  
Inbegriffen sind die Eltern, Kinder bis 16 Jahre und Kinder, die Schüler, Studenten oder schwerbehindert sind.
Als Nachweis ist ein Schüler-, Studentenoder
Schwerbehindertenausweis vorzulegen.
- mit der Wallhäuser Kulturkarte bzw. Landesfamilienpass



95,00 Euro
85,00 Euro
   
Abendkarten:  
Erwachsene (ab 18.00 Uhr) 2,00 Euro
Kinder (ab 18.00 Uhr) 1,00 Euro

Die Saisonkarten können imRathaus bei Frau Schwienke, Zimmer 12, erworben werden (bitte Foto mitbringen), die vom letzten Jahr werden mit Hologrammaufkleber verlängert.


Wasserratten Wallhausen (DLRG Stützpunkt Wallhausen)

Badeordnung

Freibad Wallhausen
Tel.07955/2094

 


 

Freibad Hengstfeld

Klein aber „oho“!

Das Freibad wird dominiert vom dörflichen Charakter. Seit 2012 wird das Bad vom Verein „Familienfreibad Hengstfeld e.V.“ betrieben. Über die Sommerzeit werden zahlreiche Veranstaltungen angeboten.

Das Familienbad in der Übersicht:

- Mehrzweckbecken
- Wasserfläche von ca. 374 qm
- Liegewiese
- Kiosk
- Spielbereich für Kinder
 




Freibad Hengstfeld

Öffnungszeiten  
Montag – Freitag 13 – 20 Uhr
Wochenende 10 – 20 Uhr


 

Badetarife für das Freibad Hengstfeld:  
Tageskarten (Einzelkarten)  
Erwachsene (ab 18 Jahre) 2,30 Euro
Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre) 1,50 Euro
Kinder bis 6 Jahre frei 
Abendtarif (ab 18 Uhr - Erwachsene) 1,50 Euro
Abendtarif (ab 18 Uhr - Jugendliche ) 1,00 Euro
   
Zehnerkarten  
Erwachsene (ab 18 Jahre) 21,00 Euro
Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre) 13,50 Euro
   
Saisonkarten (Freibadsaison)  
Eltern und Kinder (bis zur Vollendung 17 Jahre) 80,00 Euro
Erwachsene (ab 18 Jahre) 40,00 Euro
Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre) 25,00 Euro
 
www.Freibad-Hengstfeld.de
Am Erlensee 1, 74599 Wallhausen-Hengstfeld, Tel. 07955/7312

Förderverein Freibad Hengstfeld

Gemeinde Wallhausen • Seestraße 2 • 74599 Wallhausen
Tel. 07955/9381-0 • Fax 07955/9381-26 • eMail rathaus@gemeinde-wallhausen.de