Aktuelles - Artikel

Erziehungs- und Familienberatungsstelle berät Eltern, Kinder und Jugendliche
12.02.2021
Kategorie: Landratsamt

Besonders in der Corona-Pandemie suchen viele Familien Unterstützung. Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landkreises führt neben telefonischen auch persönliche Beratungen durch.

Landkreis. Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle unterstützt Kinder, Jugendliche und Eltern bei der Klärung von individuellen und familienbezogenen Problemen und Fragen.

„Mit den Beratungen per Telefon haben wir bisher gute Erfahrungen gemacht. Im Moment arbeiten wir mit Hochdruck daran, auch Videoberatung anbieten zu können. Doch manchmal sind die Themen oder die Gegebenheiten Zuhause nicht für telefonische oder Online-Beratungsgespräche geeignet. Dann bieten wir Eltern, Kindern und Jugendlichen auch an, eine persönliche Beratung - unter Einhaltung der Hygieneregeln - durchzuführen“, so Dorothea Klingner, Dipl.-Psychologin und Systemische Familientherapeutin in der Beratungsstelle.

„Die Corona-Pandemie stellt viele Familien vor Herausforderungen. Mir ist es daher wichtig, dass die Erziehungs- und Familienberatungsstelle gut erreichbar ist und dieses Beratungsangebot auch rege angenommen wird“, so Landrat Gerhard Bauer.

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle gehört zum Jugendamt des Landkreises Schwäbisch Hall. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenlos.

Kontaktdaten der Erziehungs- und Familienberatungsstelle:

In den Kistenwiesen 2a, 74564 Crailsheim, Tel. 07951/ 492-5252

Karl-Kurz-Str. 44, 74523 Schwäbisch Hall, Tel. 0791/ 755-6213

Mail: eb-sha@LRASHA.de

Weiter Informationen auf der Homepage: www.eb-landkreis-sha.de

Sitemap

Hinweisbox