Der Natur Raum geben – bei einer gemeinsamen Putzete 2022

Der Natur Raum geben – das wollen wir auch wieder 2022. Was liegt daher näher, als damit schon jetzt zu beginnen – bei einer gemeinsamen Putzete. Auch unsere liebenswerte Gemeinde hat eine solche Aktion verdient! Dafür sind allerdings motivierte Mitbürger gefragt, die alleine, zu zweit oder als ganze Familie losziehen, um sich ein Revier zu suchen, in dem der liegen gebliebene Müll aufgesammelt wird.

Damit das auch gut organisiert ist und keiner dem anderen in die Quere kommt, ist es am besten, wenn sich die Helfer/innen telefonisch anmelden und das Gebiet, in dem sie tätig werden wollen, angeben. Ansprechpartner sind  Manuela Flurer-Wiedmann, Tel. 3497 (Michelbach/L.) oder  Lothar Schwandt (für Wallhausen und Hengstfeld), Tel. 3552. Mithelfende Kinder und Jugendliche erhalten dann einen Vespergutschein. Die Sammelaktion kann ab sofort beginnen. Besonders entlang von Straßen und Wegen, am Rand von Bächen und Brücken, Spielplätzen, an Hecken und Wandrändern liegt vieles, was dort nicht hingehört.

Wichtig: Die Familien sind selbst für ihre Aktivitäten verantwortlich. Die gesammelten Müllsäcke können am 28.2. von 16-16.30 Uhr beim Bauhof abgegeben werden. Dort erfolgt auch die Übergabe der Gutscheine für die beteiligten Kinder/Jugendlichen.

Schon im Voraus dafür ein herzliches Dankeschön! Die Naturhelden, die Albvereins-Ortsgruppe und die Michelbacher Musikschule als Träger der Aktion würden sich über Ihre Beteiligung freuen.

Sitemap

Hinweisbox