Aktuelles - Artikel

Erster Landesbeamter Michael Knaus dankt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamtes
02.10.2020
Kategorie: Landratsamt

Im Rahmen einer kleinen Feier verabschiedete der Erste Landesbeamte Michael Knaus neun langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ruhestand. Vier weitere beglückwünschte er zu ihrem Dienstjubiläum und überreichte eine Urkunde.

Landkreis. In Vertretung für Landrat Gerhard Bauer ehrte und verabschiedete der Erste Landesbeamte Michael Knaus insgesamt 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Schwäbisch Hall. Er würdigte die 40-jährige Dienstzeit von einer Mitarbeiterin sowie die 25-jährige Dienstzeit von weiteren drei Mitarbeitern und bedankte sich für ihr großes Engagement und die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Der stellvertretende Amtschef honorierte auch bei neun Ruheständlern die gute Arbeit und wünschte ihnen, dass sie ihren langverdienten Ruhestand noch viele Jahre bei bester Gesundheit genießen können. Michael Knaus dankte, auch im Namen von Landrat Gerhard Bauer, den anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, stellvertretend für die gesamte Mitarbeiterschaft des Landratsamtes Schwäbisch Hall, für den Einsatz und die Mehrarbeit, die der Corona-Pandemie geschuldet waren. „Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden zur Unterstützung in unser Gesundheitsamt abgeordnet, viele haben im Homeoffice gearbeitet. Das Tagesgeschäft, wie beispielsweise Baugenehmigungen oder Jugend- und Sozialhilfe, musste trotzdem zuverlässig weiter erledigt werden“, so Michael Knaus.

Christian Hunekohl überbrachte stellvertretend für den Personalrat die besten Wünsche und Gratulationen.

In den Ruhestand verabschiedet wurden: Martino Callonego, Leo Feuerstein, Manfred Horlacher, Werner Lägler, Karl-Heinz Kleinert, Karl Streeb, Gerhard Ungerer, Bernhard Weller, Rolf Walch.

40-jähriges Dienstjubiläum feierte Martina Glück-Winkler.

25-jähriges Dienstjubiläum feierten Susanne Kraiß, Natalia Schneider, Sabine Trittner.

Sitemap

Hinweisbox