Radwege

Radwege

Radfahren in unserer schönen Landschaft in einer intakten Natur macht nicht nur Spaß sondern ist auch bestens geeignet, auf gesunde Weise zu mehr Fitness zu gelangen.
Neben unseren vielen Wald- und Wiesenwegen haben wir auch ein paar größere Touren durchs nähere Umland für Sie ausgesucht:

Der Rad-Schmetterling rund um die Frankenhöhe

Die Naturschönheiten, aber auch die baulichen und geschichtlichen Besonderheiten unserer reizvollen Gegend erkunden und er-fahren.

Der "Rad-Schmetterling" bietet ihnen vier Radwanderwege von jeweils ca. 70 km Länge. Abkürzungen auf ca. 30 km sind möglich. Alle Wege sind so ausgelegt, daß Sie wieder an den Ausgangspunkt Ihrer  Radwanderung zurückkehren können.

Eine detaillierte Radwanderkarte und weitere Info erhalten Sie von unserer Gemeinde laura.seker@gemeinde-wallhausen.de

Tourismusgemeinschaft Schillingsfürst
Rothenburger Str. 2
91583 Schillingsfürst
Info-Center
Tel. 09869 222
Fax 09868 253
info@schillingsfuerst.de
www.schillingsfuerst.de

zum "Rad-Schmetterling"

Hohenlohe-Ostalb-Weg

Der „Hohenlohe-Ostalb-Weg“ legt in fünf Tagen 155 Kilometer zurück. Das Ziel Rothenburg ob der Tauber wird nicht wie auf dem „Burgenweg“ von West nach Ost angesteuert, sondern von Süden, genauer: von Ulm her, über die Stationen Hürben, Wasseralfingen, Rechenberg und Rot am See.
Überregionaler Landesradwanderweg
Länge: 155 km
Tage: 5
Geeignet für: Freizeitfahrer, bedingt für Familien mit Kindern

zum "Hohenlohe-Ostalb-Weg"

Oberamts-Tour

Die mit 70 km kürzeste Strecke ist die „Oberamts-Tour“, die innerhalb der Grenzen des früheren Oberamts Gerabronn verläuft.
Start und Ziel ist Blaufelden, Zwischenstopp und Übernachtungsort der zweitägigen Tour ist Kirchberg an der Jagst, das mit mehreren Museen und der historischen Altstadt zur Besichtigung lockt.
Länge: 70 km
Tage: 2
Geeignet für: Freizeit-Fahrer, bedingt für Familien mit Kindern

zur „Oberamts-Tour“

Weitere Radwege finden Sie hier:

Sitemap

Hinweisbox